OnePlus Nord 2 5G wird am 22. Juli 2021 um 16 Uhr vorgestellt

OnePlus Nord 2

Das OnePlus Nord 2 ist real, nach monatelangen Gerüchten und Spekulationen hat OnePlus offiziell bestätigt, dass es diesen Nachfolger des OnePlus Nord 2020 gibt, und das Unternehmen hat auch das Datum der Einführungsveranstaltung bekannt gegeben, und es ist viel früher als wir erwartet hatten .

Wir haben schon eine Weile auf so etwas gewartet, aber jedes Mal, wenn das Unternehmen ein neues Gerät ankündigte, war es nicht das OnePlus Nord 2 – sie brachten das OnePlus 9, das OnePlus N10 5G, das OnePlus Nord CE 5G heraus.. . und schließlich die Wende des erwarteten echten Nachfolgers des 2020 OnePlus Nord.

Das ursprüngliche OnePlus Nord war die Rückkehr des Unternehmens auf den Flaggschiff-Killermarkt, der OnePlus zu dieser Zeit so beliebt machte, und wir erwarten, dass der Nord 2 ein fantastisches Upgrade ist.

Nachfolgend haben wir alle bisher verfügbaren Informationen zusammengestellt, einschließlich aller Neuigkeiten, Leaks und Gerüchte, und wenn wir mehr erfahren, werden wir sie natürlich in diesen Artikel einfügen.

Wir haben auch eine Wunschliste zusammengestellt, was wir in dem neuen Telefon sehen möchten.

LETZTE NACHRICHTEN

OnePlus hat bekannt gegeben, dass das Launch-Event für das OnePlus Nord 2 am 22. Juli um 16:00 Uhr stattfinden wird.

Kommen wir zur Sache

Worüber reden wir? Das nächste Nord-Smartphone von OnePlus
Wenn es in den Verkauf geht? Es wird am 22. Juli vorgestellt, kurz danach geht es in den Verkauf
Wie viel wird es kosten? Wir denken um 399EUR EUR

OnePlus Nord 2: Erscheinungsdatum und Preis

Das OnePlus Nord 2 wird am 22. Juli vorgestellt. Das Unternehmen hat bestätigt, dass es an diesem Tag die Auftaktveranstaltung abhalten wird.

Wir wissen noch nicht, wie viel das neue Handy kosten wird, aber sein Nachfolger kostete bei seiner Einführung im Jahr 2020 399 EUR, daher gehen wir davon aus, dass das OnePlus Nord 2 ähnlich preislich sein wird.

Es gab jedoch ein Leck, das besagte, dass es etwa 2.000 Yuan kosten würde, was etwa 260 EUR im Austausch entspricht, obwohl Mobiltelefone in China bekanntlich nie so viel kosten wie im Rest der Welt. Dies scheint jedoch darauf hinzudeuten, dass es etwas billiger sein wird als das ursprüngliche Nord.

OnePlus Nord 2: Design und Anzeige

OnLeaks (ein Leaker mit einer guten Erfolgsbilanz) hat einige Renderings geteilt, die angeblich das OnePlus Nord 2 zeigen.

Auf diesen Bildern sehen wir ein Telefon, das dem OnePlus 9 Pro sehr ähnlich sieht, mit einem ähnlichen Kameradesign auf der Rückseite (obwohl die Marke Hasselblad nicht geschätzt wird) und einem Vollbild, das die gesamte Vorderseite mit einem Loch für das Selfie bedeckt Kamera in der oberen linken Ecke.

Es ist auch zu erkennen, dass der typische OnePlus-Schieberegler beibehalten wird, um schnell zwischen Lautlos-, Vibrations- und Tonmodus zu wechseln, und dass das Telefon ungefähre Abmessungen von 160 x 73,8 x 8,1 mm hat.

OnLeaks behauptete auch, dass das OnePlus Nord 2 über ein 6,43-Zoll-FHD + AMOLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz und einen eingebetteten Fingerabdruckleser verfügen wird.

Im Gegensatz dazu haben wir aber auch gehört, dass der Nord 2 ein 6,55-Zoll-Super-AMOLED-Display haben wird, sodass wir nicht wissen, welche Informationen richtig sind. Diese letzte Quelle hat auch hinzugefügt, dass das Panel flach sein wird und dass das Handy eine Glasrückseite und einen Metallrahmen haben wird.

OnePlus Nord 2: Kamera und Akku

Was die Kamera betrifft, so behauptete ein Leck, dass das OnePlus Nord 2 ein Dreifach-Kameramodul mit einem 50-MP-Hauptobjektiv und zwei weiteren 8-MP- und 2-MP-Objektiven haben wird. Wir wissen nicht, um welche Art von Sensoren es sich bei letzteren handelt, aber wir glauben, dass das 8MP wahrscheinlich ein Ultra-Weitwinkel- oder ein Teleobjektiv ist und dass das 2MP ein Tiefensensor, ein Makro- oder ein Monochrom-Objektiv ist.

Auf der anderen Seite hat eine andere Quelle angegeben, dass sie über eine Reihe von Kameras verfügen wird, die aus einer Hauptkamera mit 50 MP, einer ultrabreiten 16 MP und einer 2 MP-Monochrom-Kamera bestehen. Daher gibt es Unterschiede zur vorherigen Filterung und wir wissen nicht, welche es ist in was sicher.

Wie dem auch sei, dieses Drei-Linsen-System ist eins weniger als beim ursprünglichen OnePlus Nord, aber das bedeutet nicht, dass die Qualität nicht besser sein kann. Es sieht auch so aus, als hätte es auf der Vorderseite ein Objektiv weniger (das ursprüngliche OnePlus Nord hatte zwei), und in diesem Fall wird es nur ein 32-MP-Objektiv geben. Die vorherigen Renderings stimmen mit diesen Informationen bezüglich der Anzahl der Kameras überein.

Was den Akku angeht, haben wir gehört, dass er einen 4500-mAh-Akku haben wird, was eine enorme Verbesserung gegenüber den 4115 mAh des ursprünglichen Nord wäre. Und eine Quelle hat angegeben, dass das neue Handy mit 65 W aufgeladen werden kann.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.