Neu bei Amazon Prime im September 2021

Neu bei Amazon Prime im September 2021

 

Amazon Prime ist einer der beliebtesten Streaming-Dienste im deutschsprachigen Raum und arbeitet konsequent daran das Streaming-Angebot auszubauen. Jeden Monat sichert sich Amazon Prime die Lizenzen für Filme und Serien und baut so das vorhandene Angebot aus. Auch im September 2021 konnte Amazon Prime verschiedene Lizenzen für Serien und Filme erwerben, sodass einige Neuerscheinungen für den September geplant sind. Vor allem im Bereich der Filme ist Amazon Prime in diesem Monat besonders stark aufgestellt, da viele namhafte Filme die Premiere auf Amazon Prime feiern.

 

Goliath

 

Doch zunächst werfen wir einen Blick auf eine Serienfortsetzung, die von vielen Fans mit Spannung erwartet wurde. „Goliath“, die Amazon Prime Video Serie, erhält ihre vierte und damit letzte Staffel. Der Protagonist muss sich seinem vermutlich schwierigsten Fall stellen und diesen lösen. Die Serie endet in einem großen Serienfinale und garantiert beste Unterhaltung für neue und alte Fans der Serie „Goliath“. Start der vierten und finalen Staffel ist der 24. September exklusiv auf Amazon Prime.

 

Voltaire High

 

Aber auch in Sachen neue Serien liefert Amazon Prime ab. Die neue Serie „Voltaire High“ handelt davon, dass im Jahre 1963 zum ersten Mal an der Voltaire High School auch eine Handvoll Mädchen neben Jungen unterrichtet werden. Diese große Veränderung grenzt an einer Revolution und bietet viel Platz für die Handlung. Die Serie gilt als verheißungsvoller Kandidat für weitere Staffeln und startet ab dem 10. September exklusiv auf Amazon Prime.

 

Robin Hood

 

Ein echter Klassiker unter den Filmen ist „Robin Hood“. Die Geschichte des Bogenschützen, der die Reichen bestiehlt und es den Armen gibt, ist unzählige Male verfilmt worden. Nun gibt es den Streifen ab dem 2. September auch auf Amazon Prime zu sehen. Hier können sich die Zuschauer auf atemberaubende Bogenschüsse und eine spannende Handlung freuen. Die Handlung des Robin Hood Klassikers wird durch die jeweiligen Regisseure stets neu erfunden und anders interpretiert.

 

Nerve

 

Der Film „Nerve“, der 2016 erschienen ist, ist ein Thriller und basiert auf dem Nerve-Roman von Jeanne Ryan. Die Protagonisten Emma Roberts und Dave Franco müssen sich in einem Spiel behaupten, in welchem die sogenannten Watcher ihnen verschiedene Aufgaben stellen. Die Handlung scheint fiktiv, doch zeigt sie die Macht der modernen Social Media Plattformen auf. Durch spannende Wendungen bis zum Schluss und erschreckenden Parallelen zur Realität ein absolut sehenswerter Film. Der Thriller „Nerve“ ist ab dem 8. September auf Amazon Prime zum Anschauen verfügbar.

 

(T)Raumschiff Surprise – Periode 1

 

Die Komödie, die Millionen von Zuschauern begeisterte, ist nun auch auf Amazon Prime verfügbar. Ab dem 18. September begeistern die Protagonisten mit dem bizarren Humor die Zuschauer auf Amazon Prime. Regisseur des Films ist Michael „Bully“ Herbig, der auf humorvolle Art und Weise die Star Wars Filme und auch die Star Trek-Filmreihe parodiert. In den Hauptrollen sind unter anderem Michael „Bully“ Herbig selbst, Til Schweiger und Sky du Mont zu sehen. Die Komödie bietet viele Lacher und ist ein Spaß für die gesamte Familie. So rundet (T)Raumschiff Surprise – Periode 1 das Angebot von Amazon Prime sehr gut ab, sodass für jeden Geschmack im September etwas dabei ist.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.